"Herausforderungen" als schulische Innovationsidee - ein Statement

Die aufmerksame Begleitung der schulischen Innovationsidee der "Herausforderungen" bildet schon seit mehreren Jahren einen Schwerpunkt der wissenschaftlichen Arbeit von Dr. Matthias Rürup.
Nach Jahren der neugierigen Konstatierens  der eigenständigen Verbreitung dieser Idee zwischen deutschen Schule (vgl. Rürup, 2012) und der konkreten Unterstützung einzelner Schulen in Wuppertal und Solingen, die diese Idee aufgegriffen haben, steht momentan eine deutschlandweite quantitative Vergleichsuntersuchung der Umsetzung von "Herausforderungen" im Mittelpunkt seiner Arbeit - im Team mit Kolleg*innen aus Aachen und Dresden (siehe mehr hierzu HIER).
Im Kontext dieser Untersuchung und anlässlich einer Anfrage der Schulverwaltung an die IGS Oyten hat Matthias Rürup nun ein Statement zur Unterstützung der Idee der "Herausforderungen" verfasst. Dieses kann nun HIER nachgelesen und gerne weiter verbreitet werden.